Videokampagne gegen Rassismus!
Videokampagne:
Gemeinsam gegen Rassismus - denn gemeinsam sind wir mehr!


Gemeinsam sind wir mehr, und beziehen Position gegen Rassismus. Wir finden es nicht in Ordnung, dass Menschen ausgegrenzt oder diskriminiert werden, als Sündenböcke herhalten müssen, verbaler oder physischer Gewalt ausgesetzt sind. Nur weil sie eine andere Hautfarbe, eine andere Religion haben, oder einer anderen ethnischen Gemeinschaft angehören.

Gemeinsam sind wir mehr, und sind überzeugt davon, dass Vielfalt eine Bereicherung ist, dass Respekt, Verständnis und Akzeptanz unsere Stadt, unser Land, unsere Welt noch lebenswerter machen.

Wir sind nicht nur mehr, sondern die große Mehrheit. Wir leben Zivilcourage als Selbstverständlichkeit, sehen hin, hören zu, mischen uns ein; wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitmenschen, für unsere Stadt, die wir als lebenswerten Ort für alle erhalten und stärken wollen. Der Einsatz für Respekt und Vielfalt, die klare Positionierung gegen Rassismus, Hass und Ausgrenzung sind wesentliche Teile unseres Bekenntnisses.

Wir stehen zusammen gegen jede Form von Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus wie auch gegen Islamfeindlichkeit. Wir setzen ein Zeichen für Zusammenhalt, für Zivilcourage, für Integration, für ein Miteinander statt Gegeneinander. Wir werden nicht zulassen, dass mit alt bekannten Methoden Hass gesät wird, um die Gesellschaft zu spalten. Verhetzung ist nicht zu tolerieren. Wir stellen das Gemeinsame über das Trennende, weil wir einem Klima der Angst auch in Zukunft keine Chance geben wollen.

Allen Hassparolen setzen wir unsere real gelebte Vielfalt entgegen. Setzen wir uns entgegen, denn gemeinsam sind wir mehr!

Finden Sie hier alle Informationen zur Kampagne.
DEINE VIDEOBOTSCHAFT GEGEN RASSISMUS
Komm zum Shooting am 7. Mai!


Du bist auch gegen Rassismus? Findest es nicht in Ordnung, dass Menschen ausgegrenzt oder diskriminiert werden, als Sündenböcke herhalten müssen, verbaler oder physischer Gewalt ausgesetzt sind? Du findest, dass Vielfalt eine Bereicherung ist, dass Respekt, Verständnis und Akzeptanz unsere Stadt noch lebenswerter machen? Dass wir gemeinsam mehr sind? - Dann suchen wir genau dich!

Am Sonntag, 12. April 2015, zwischen 12 und 17 Uhr, haben wir einen Videodreh organisiert und möchten dich einladen, auch deine Videobotschaft beizusteuern. Sag uns in die Kamera, warum du gegen Rassismus bist, warum du Vielfalt und Zivilcourage wichtig findest.

Du musst dir nur dein Statement überlegen, es sollte nicht länger als 2 Minuten sein. Den Rest machen wir. Ein professionelles Kamerateam dreht mit dir das Video, wir übernehmen die Nachbearbeitung und stellen es auf unseren Seiten online. Noch nie war es so einfach ein positives Zeichen zu setzen.

Wie dein Video aussehen könnte, siehst du hier, bei den bereits eingelangten Videos.

Gerne kannst du auch deine Familie, deine FreundInnen, deine Klasse oder deine ganze Clique mitbringen.

Termin: Donnerstag, 7. Mai 2015, 18 bis 21 Uhr
Ort: Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

Wichtig: Wenn du kommen willst, schick bitte eine kurze Mail an info@das-buendnis.at. Das hilft uns, den Tag besser zu organisieren.

COMMUNITY-PLAKATKAMPAGNE
Frühjahr 2015


Wir starten nun wieder unsere Frühjahr 2015-Plakatkampagne und rufen die Community auf, im eigenen Einzugsbereich zu plakatieren: JedeR plakatiert dort, wo er/sie darf und kann: am Arbeitsplatz, im Büro, Klassenraum, Jugendzentrum, Stammcafé/-restaurant/-bar, in der lieblings Buchhandlung , …

Dieses Jahr stehen ganze 6 Sujets zur Verfügung! Einfach kostenlos in unserem Shop bestellen!

Gemeinsam schaffen wir wieder ein bisschen Sichtbarkeit im öffentlichen Raum und setzen Zeichen gegen Menschverachtung.
Deine Spende bewegt!
Was ist Dir Antirassismus, Antidiskriminierung, Respekt & Toleranz wert?


Zivilgesellschaftliches Engagement braucht auch Geld, nur mit ehrenamtlicher Arbeit geht es manchmal leider nicht. Auch wenn die Arbeit ausschließlich ehrenamtlich erfolgt, benötigen wir doch auch für die Aufrechterhaltung der technischen Infrastruktur, für die Planung und Umsetzung neuer Kampagnen und Projekte, für Workshops, Schulaktionen, … auch Geld.

Jeder Euro zählt und wird Teil einer großen Bewegung.

Bitte helfen Sie mit, damit wir gemeinsam für die Antirassismus-Arbeit eine stabile und schlagkräftige Struktur aufrecht erhalten können. Alleine scheint es eine unüberwindbare Herausforderung, aber gemeinsam schaffen wird das, denn gemeinsam sind wir mehr!

Bankverbindung:
Bank Austria
IBAN: AT58 1200 0515 1601 2563
BIC: BKAUATWW

Like!
Verlinke dich mit uns auf

> twitter

> facebook

> youtube


Denn gemeinsam sind wir mehr!


Impressum: DAS BÜNDNIS für Menschenrechte & Zivilcourage - gegen Diskriminierung & Extremismus
A 1050 Wien
ZVR-Nr: 691126033 | info@das-buendnis.at
------
Disclaimer: Sie erhalten diesen Newsletter weil Ihre Adresse im
das-buendnis.at-Verteiler eingetragen ist. Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bitte hier.