DAS BÜNDNIS für Menschenrechte & Zivilcourage :: Newsletter 04/2016
Jetzt erst recht!
Vereint für Respekt & Vielfalt – gegen Rassismus & Hetze!

Noch nie war es so wichtig aufzustehen und Gesicht zu zeigen gegen Rassismus und Hass, gegen Menschenverachtung und Ausgrenzung. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir klare, positive Botschaften in die Welt senden, den Menschen erzählen, dass Vielfalt eine Bereicherung ist, dass Respekt, Verständnis und Akzeptanz unsere Stadt, unser Land, unsere Welt noch lebenswerter machen. Dass wir gemeinsam mehr sind. Mit nicht hasserfüllter Gegenrede können wir zeigen, dass es auch einen anderen Weg gibt, dass Hass und Gewalt die Gesellschaft nur spalten und uns nur schwächen.

Wenn also auch Du es nicht in Ordnung findest, dass Menschen ausgegrenzt oder diskriminiert werden, als Sündenböcke herhalten müssen, verbaler oder physischer Gewalt ausgesetzt sind... dann suchen wir genau dich!

Am Samstag, 30. April 2016, zwischen 14 und 18 Uhr, haben wir einen Videodreh organisiert und möchten dich einladen, auch deine Videobotschaft beizusteuern. Sag uns in die Kamera, warum du gegen Rassismus bist, warum du Vielfalt und Zivilcourage wichtig findest.

Du musst dir nur dein Statement überlegen, es sollte nicht länger als 2 Minuten sein. Den Rest machen wir. Ein professionelles Kamerateam dreht mit dir das Video, wir übernehmen die Nachbearbeitung und stellen es auf unseren Seiten online. Noch nie war es so einfach ein positives Zeichen zu setzen, Gesicht zu zeigen!

Gerne kannst du auch deine Familie, deine FreundInnen, deine Klasse oder deine ganze Clique mitbringen.

Termin: Samstag, 30. April 2016, 14 - 18 Uhr
Ort: Interkulturelles Zentrum, Lindengasse 41/10, 1070 Wien

Wichtig: Wenn du kommen willst, schick bitte eine kurze Mail an info@das-buendnis.at mit dem Betreff „Videodreh“. Das hilft uns, den Dreh besser zu organisieren.

Wir freuen uns auf dich! #ShowYourFace, denn #gemeinsamsindwirmehr!

PS: Alle Videobotschaften die bereits online sind, findest du hier.

Willkommen im schönen neuen Österreich!

"Die größten Triumphe der Propaganda wurden nicht durch Handeln, sondern durch Unterlassung erreicht. Groß ist die Wahrheit, größer aber, vom praktischen Gesichtspunkt, ist das Verschweigen von Wahrheit." (Aldous Huxley, Vorwort zu `Schöne neue Welt´, 1946)

Spätestens jetzt gehören unsere Plakate von Adorno und Zweig in alle Schulklassen, Büros, Werkstätten, Jugendzentren, Fabriken, Geschäfte, Straßen...

Die Plakate können hier kostenlos bestellt werden.
Eine starke und stabile Antirassismus-Arbeit gibt es leider nicht zum Nulltarif...
Was ist Dir Antirassismus, Antidiskriminierung, Respekt & Toleranz wert?

Es kommen harte Zeiten auf uns alle zu. Ewiggestrige, RassistInnen und AusgrenzerInnen scheinen wieder Hochsaison zu haben. Nicht nur die Ergebnisse der letzten Wahlen haben gezeigt, dass wir noch viele Gespräche führen, viele Projekte umsetzen, viele Kampagnen auf den Weg bringen müssen.

Dazu ist es notwendig eine starke und stabile antirassistische Infrastruktur zu haben und aufrecht zu erhalten. DAS BÜNDNIS FÜR MENSCHENRECHTE & ZIVILCOURAGE bemüht sich seit 2010 mit unterschiedlichen Projekten und Kampagnen einen Beitrag zu leisten und Diskriminierung und Hass zu bekämpfen. Mit Diskurs-Serien, Plakatkampagnen oder dem im Frühjahr dieses Jahres durchgeführten Plakatwettbewerb für Zivilcourage und gegen Rassismus. Auch mit der aktuellen Videokampagne „Deine Botschaft gegen Rassismus“ versuchen wir das Positive und Verbindende in den Vordergrund zu stellen.

Unsere gesamte Arbeit erfolgt ehrenamtlich, aber für die Aufrechterhaltung der technischen Infrastruktur und Produktion von Materialien brauchen wir auch Geld. Unsere Spendenkassa ist nun leider leer. Deshalb möchten wir euch heute um eure Unterstützung bitten, damit wieder genug finanzielle Mittel für die Antirassismus-Arbeit vorhanden sind. Damit wir gemeinsam noch offensiver in allen Bereichen der Gesellschaft die Stimme erheben können. Um weiterhin ein klares Statement gegen Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Extremismus und Menschenverachtung setzen können. Und stolz sagen können: Gemeinsam stehen wir für Zivilcourage, Respekt und Menschenrechte, für eine Gesellschaft ohne Hass und Ausgrenzung. Wir überlassen weder unsere Straßen, Schulen, Büros, Werkstätten oder Fabriken den RassistInnen und HasserInnen; noch den virtuellen Raum wie auf facebook. Wir wollen Farbe bekennen, dass wir für eine Gesellschaft ohne Hass, Ausgrenzung und Diskriminierung stehen.

Nur gemeinsam können wir das schaffen. Darum bitten wir heute um Deine Spenden, damit wir eine starke und stabile antirassistische Infrastruktur aufrecht erhalten und ausbauen können. Bitte spende auch Du, egal welchen Betrag. Werde Teil einer starken zivilgesellschaftlichen Bewegung, die mit viel Zuversicht und Mut an einer gesellschaftliche Veränderungen im Sinne der Nachhaltigkeit arbeitet, um den Einfluss eines angstbesetzten Denkens, welches zu ausländerfeindlichen, rassistischen und diskriminierenden Stimmen führt, zurück zu drängen.

Mit Deiner Unterstützung schaffen wir das. Denn #gemeinsamsindwirmehr!

Spendenkonto:

Bank Austria
IBAN: AT58 1200 0515 1601 2563
BIC: BKAUATWW
Box Überschrift
Box Untertitel

Box Inhalt



Impressum: DAS BÜNDNIS für Menschenrechte & Zivilcourage - gegen Diskriminierung & Extremismus
A 1050 Wien
ZVR-Nr: 691126033 | info@das-buendnis.at
------
Disclaimer: Sie erhalten diesen Newsletter weil Ihre Adresse im
das-buendnis.at-Verteiler eingetragen ist. Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bitte hier.